Webdesign-Secrets 25: Ziehen Sie unantastbare Keywords in Betracht

Veröffentlicht am 25. Mai 2012 von Markus Härtig. Abgelegt in Kategorie: Usability, Webdesign | 0 Kommentare »

Für diesen Ratschlag werden Sie mir wohl nicht danken wollen. Immerhin lade ich Sie dazu ein, etwas zu tun, was unangenehm und eklig ist - eine unliebsame Aufgabe so zu sagen. Mehr...

Weiter empfehlen:

Infografiken transportieren Content effektiver!

Veröffentlicht am 23. Mai 2012 von Jens Klemann. Abgelegt in Kategorie: Online Marketing Allgemein, Projekte, Usability | 0 Kommentare »

Informationen auf eingängige Weise zu verpacken, war und ist noch immer eine zentrale Herausforderung im Marketing. Gerade im Zeitalter des "Content Marketing", in dem jeder Studien und Whitepaper mit elementaren Erkenntnissen erstellt. Eine gute Alternative hierzu bieten Infografiken, in denen man seine "Message" auf eingängige Art und Weise, auch gerne mit Humor, visuell ansprechend verpackt. Für unseren Kunden Concur, einen Anbieter von On-Demand-Lösungen rund um das Thema Reisekostenabrechnung, haben wir zum Beispiel die Ergebnisse einer Studie zu Geschäftsreisen mal etwas anders als Infografik aufbereitet! Mehr...

Weiter empfehlen:

Webdesign-Secrets 24: Teilen Sie Ihr Wissen

Veröffentlicht am 18. Mai 2012 von Markus Härtig. Abgelegt in Kategorie: Usability, Webdesign | 0 Kommentare »

Es ist wirklich eine Herausforderung im Internet nachhaltig Vertrauen aufzubauen. Ich glaube, dass einer der besten Wege, das zu erreichen, das Weitergeben von Wissen ist. Wenn man regelmäßig unter Beweis stellt, dass man sich mit dem was man tut auskennt, erzeugt man Vertrauen, denn es schafft Transparenz. Mehr...

Weiter empfehlen:

Webdesign-Secrets 23: Wann NEIN sagen angebracht ist

Veröffentlicht am 11. Mai 2012 von Markus Härtig. Abgelegt in Kategorie: Usability, Webdesign | 0 Kommentare »

Etwas abzulehnen - also nein zu sagen - kann unglaublich mächtig sein. Aber wann ist das „Nein-Sagen“ ein effektives Werkzeug? Meiner Einschätzung nach kann dies durchaus im Verkaufsprozess und im Kundenmanagement funktionieren.

Ganz ehrlich: Zu den falschen Projekten "ja" zu sagen, ist der schlimmste Fehler, den man überhaupt machen kann - schlimmer, als etwas abzulegen, von dem man annahm, dass es gut werden könnte. Mehr...

Weiter empfehlen: