Warum das PDF im Internet ausgedient hat...

Veröffentlicht am 04. Juli 2017 von Jens Klemann. Abgelegt in Kategorie: Digitaler Wandel, Leadgenerierung, News, Online Marketing Allgemein | 0 Kommentare »

Wer kennt das nicht - selbst der spannendste Inhalt im Internet wird schnell langweilig und ermüdend, wenn er nur als PDF Dokument verfügbar ist. Spätestens wenn man auf die fünfte Seite geblättert hat, ermüdet dieses Format jeden Leser. So verliert man seine Zielgruppe. Noch schlimmer wir das Ganze, wenn man daran denkt, dass mitterweile über 50% der Internet-Zugriffen von mobilen Endgeräten ausgehen. Das kann man heute mit einfachen Mitteln wesentlich besser machen...

Mehr...

Weiter empfehlen: