Frau Meier und Ihre Hamburger - oder: Wie „Segment of one Marketing“ funktioniert!

Veröffentlicht am 19. Februar 2013 von Jens Klemann. Abgelegt in Kategorie: News, Online Marketing Allgemein, Silverpop | 0 Kommentare »

Schöne neue Marketingwelt. Die Deutschen sind bekannt als Volk der „Schnäppchenjäger“ und lieben Gutscheine. Jeder freut sich über Gutscheinbögen von grossen Fastfood-Ketten in seinem Briefkasten. Allerdings ist meistens etwas Kompromissbereitschaft gefragt, da keine der angebotenen Menükombinationen so richtig passen will. Wie wäre ein individueller Gutschein, der genau Ihr Lieblingsmenü beinhaltet?

Genau das ist ein Anwendungsfall, wie moderne Plattformen echtes „Behavioural Marketing“ ermöglichen. Das System merkt sich Ihr Verhalten und Ihre Gewohnheiten. So kann es Ihnen zukünftigen genau die Dinge anbieten, die Sie auch wirklich gut finden. Kein „Gießkannenmarketing“ mehr, bei dem alle das gleiche Angebot bekommen. So kann jeder Kunde individuell angesprochen werden – echtes „Segment of one Marketing“ eben. Trotzdem effizient über eine Plattform gesteuert und transparent. Spannend für Sie? Gerne zeigen wir Ihnen, welche Möglichkeiten dies auch in Ihrem Unternehmen eröffnet!

Weiter empfehlen:

Kommentar schreiben

biuquote
Loading